AWKru.JPG
Handwerk Mehlstaub.jpg
_DSC3890.jpg
AWKru.JPG

WIR SIND BROT WERKER


 

 

SCROLL DOWN

WIR SIND BROT WERKER


 

 

 

Mit unseren Händen und unserem Hirn machen wir aus Mehl, Wasser und Salz eine Köstlichkeit: Feines Brot.

 
Handwerk Mehlstaub.jpg

OFFEN


 

 

 

OFFEN


 

 

 

Jeder kann den Herstellungsprozess von Beginn an einsehen und begleiten: Zusehen, wie feines Brot entsteht und schmeckt.

 

Schon mal gefragt, wo das Brot aus Backshops eigentlich herkommt? Schon mal gewundert, wie ein Brötchen 10 Cent kosten kann? Jemals wissen wollen, was in unser Brot reinkommt?

Man kann jammern, dass die Brotqualität bei uns immer schlechter und billiger wird. Oder man kann etwas dagegen tun und feines Brot herstellen.

Und das machen wir seit dem Oktober 2016 in Berlin. 

Have you ever asked yourself where the bread in the cheap bakeries comes from? Have you ever wondered how it is possible that a roll costs only 10 cents? Have you ever wanted to know what they put in the bread we eat?

You can moan about the quality of our bread getting cheaper and worse. Or you can do something against it and produce fine bread yourself. 

And that is what we do in Berlin since October 2016.

_DSC3890.jpg

BACKEN


BACKEN


Florian domberger

Bäcker und Fahrer

P1080806.JPG

*1966/Augsburg – gelernter Speditör. 18 Jahre im Ausland: Kalifornien, Hong Kong, Indonesien, Australien, Schweiz. Hat sein Brot aus Deutschland immer eingeflogen bis er angefangen hat, selbst zu backen. Quereinsteiger, der das Handwerk in Eberswalde gelernt hat. Verheiratet mit Vanessa. 

Baker and driver

*1966/Augsburg - professional forwarder. 18 years overseas: California, Hong Kong, Indonesia, Australia, Switzerland. He used to import his bread from Germany until he started to bake bread himself. A career changer, who learnt his trade in Eberswalde. Married to Vanessa.

vanessa see

Verkauf

P1120252.JPG

*1965/Bandar Utama – Flight Attendant, Trainerin und Abenteuerin. Zuvor in Hong Kong, Indonesien, Australien und in der Schweiz zuhause. Kann Brot in sechs Sprachen erklären. Passionierte Ausbilderin und Verkäuferin. Verheiratet mit Florian.  

Sale

*1965/Bandar Utama - Flight Attendant, trainer and adventuress. Lived in Malaysia, Hong Kong, Indonesia, Australia and in Switzerland. Able to speak bread in six different languages. Passionate trainer and saleswoman. Married to Florian. 

björn wiese

Bäckermeister

P1080808.JPG

*1972/Eberswalde – Bäckermeister mit dem Hobby Bäckern und Netzwerkern. Inhaber der Bäckerei Wiese in Eberswalde und technischer Betriebsleiter. Leidenschaftlicher Unternehmer,  Ausbilder, pragmatischer Umsetzer und Ideengeber.

Master baker

*1972/Eberswalde - master baker with the hobbies of baking and networking. Owner of the bakery Wiese in Eberswalde and chief technology officer. Passionate businessman, trainer, pragmatic achiever and creative mind. 

Ralf Tschentscher

Bäckermeister

P1050491.JPG

*1974/ Eisenhüttenstadt - Bäckermeister und Handwerker aus Leidenschaft. Queraussteiger von der Konventionellen - in die Biobäckerei. Ausbilder, Weltenbummler und immer ein offenes Ohr.

Master baker

*1974/Eisenhüttenstadt - master baker and artisan out of passion. Switched from conventional to organic baking. Trainer, globetrotter and always ready to lend an ear to those around him.

Heri KREMER

Bäcker und Mobile Bäckerei

P1150257.JPG

*1983/München - hat sich irgendwann entschieden sein Brot nur noch selber zu backen - so fand er zu uns und zu diesem Beruf. Nachdem er sein Studium mit einem Diplom in Geografie absolviert hatte, realisierte er, dass er lieber etwas Handwerkliches machen möchte und bäckt nun drei mal die Woche Brot, Brezeln und Kuchen bei uns. Wenn wir mit unserer Mobilen Bäckerei unterwegs sind, ist Heri unser Zuständiger und bäckt und verkauft dort.

Baker

*1983/München - decided to bake his bread himself. That's how he found us and how he became a baker. After he had completed his geography studies, he realized that he would much rather do something manual in life. Now he is baking bread, pretzels and cakes with us on three days of the week. When we are on the road with our mobile bakery, Heri is our responsible person and bakes and sells there.

Marianne rennella

Kommunikation und Verkauf

P1099008 Kopie.jpg

*1995/Berlin - studiert Psychologie und schreibt auf ihrem Blog marianne-rennella.com über die Berliner Gastronomie. So kam es auch, dass Florian Domberger Marianne kennenlernte und sie nun für das Domberger Brot-Werk schreibt, fotografiert und kommuniziert. Auch im Verkauf hilft sie mittlerweile aus, denn sie mag den Kontakt mit Kunden, Kuchen und Köstlichkeiten.

Communication and Sale 

*1995/Berlin - studies psychology and writes about the Berlin Gastronomy on her blog marianne-rennella.com. That's how Florian Domberger got to know her and now she writes, takes pictures and communicates for the Domberger Brot-Werk. She also sells in the bakery sometimes because she likes to be in contact with the customers, with cake and crusty bread. 

michael grubb

P1150382.JPG

Bäcker

*1988/Kalifornien - studierte Deutsche Literatur und Ökonomie an der University of Washington in Seattle bevor er vor vier Jahren nach Deutschland kam. Seit 2016 arbeitet er nun als Bäcker, sein Job im Bereich PR und Marketing war irgendwann nicht mehr das richtige für ihn. Am Brot backen mag Michael vor allem, wie dynamisch dieser Prozess ist. Dass der Teig sich jeden Tag anders verhält, sozusagen lebt, hält er für eine faszinierende Herausforderung des Bäckerhandwerks. Um immer schöne Brote zu produzieren, muss man diese Teigprozesse verstehen und beherrschen, sagt er. 

*1988/California - studied German Literature and Economics at the University of Washington in Seattle before coming to Germany four years ago. He has been working as a baker since 2016, but his job in PR and marketing was no longer right for him. What Michael likes about baking bread most is how dynamic this process is. The fact that the dough behaves differently every day, lives, so to speak, is a fascinating challenge for the bakery trade. In order to always produce beautiful breads, you have to understand and master these dough processes, he says. 

benjamin tugwell

P1220068-2.jpg

Bäckermeister

*1986/Kalifornien - dort arbeitete Ben ursprünglich als Truckfahrer. In Berlin war er im Jahr 2009 das erste Mal und arbeitete in der Bäckerei SoLuna am Südstern. 2013 kam er erneut her, nachdem er in Kalifornien in einem französischen fine dining Restaurant als Pâtissier und in einer Großbäckerei als Produktentwickler gearbeitet hatte. Von 2013 bis 2016 machte er dann seinen Bäckermeister in der ufa-Bäckerei und war Leiter der Holzofenbäckerei, die sogar zu seiner eigenen Marke wurde:“Ben’s bakery“. Nach anschließenden zwei Jahren in Australien kam er schließlich im Dezember 2018 zurück nach Berlin - und zwar zu uns! Unser Bäckermeister Ralf und Ben hatten sich in der ufa-Bäckerei kennengelernt, wodurch der Kontakt zu Florian zustande kam. Seit dem stand irgendwie fest: Ben kommt eines Tages zum Domberger Brot-Werk. Wir freuen uns, dass dieser Tag nun gekommen ist.

Master baker

*1986/California - Ben originally worked there as a truck driver. He was in Berlin for the first time in 2009 and worked in the bakery SoLuna am Südstern. He returned in 2013 after working as a pâtissier in a French fine dining restaurant in California and as a product developer in a large bakery. From 2013 to 2016 he then made his master baker in the ufa bakery and was manager of the wood-fired bakery, which even became his own brand: "Ben's bakery". After two years in Australia, he finally returned to Berlin in December 2018 - and to us! Our master baker Ralf and Ben had met in the ufa bakery, which led to the contact with Florian. Since then it was somehow certain: Ben will come to the Domberger Brot-Werk one day. We are happy that this day has come.

Djamila ghanem

Bäckerin

P1150394.JPG

*1997/Berlin - macht sich bei uns eines ihrer Hobbys zum Nebenberuf. Djamila studiert Biotechnologie an der Beuth-Hochschule und findet im Backen einen tatkräftigen Ausgleich zum theoretischen Studium. Außerdem reitet sie gerne und näht, beides Hobbys, wofür ein Nebenjob unbedingt nötig sei, sagt sie. Djamilas hoher Brot-Anspruch kann leider nicht überall erfüllt werden. Deswegen möchte sie lernen, wie man es selber herstellt - denn so
kann sie auf der ganzen Welt immer gutes Brot essen. 

Baker

*1997/Berlin - by working with us she's turning one of her hobbies into her part-time job. Djamila studies biotechnology at Beuth-Hochschule, and finds baking to be the perfect counterbalance to her theoretical study. She also enjoys horse riding and sewing, hobbies for which, in her opinion, a side job is essential. Djamila's high standards for bread cannot be fulfilled easily. That's why she wants to learn how to make it herself - to be able to bake and eat great bread anywhere in the world.

Chao-i wu

47680105_1808358985957281_1905090077659234304_n.jpg

Bäckerin

*Kaohsiung - daher kommt Chao-I, einer Stadt im Südwesten Taiwans. Schon in Taipeh arbeitete sie in einer Bäckerei, bevor sie vor ein paar Jahren nach Berlin kam. Eine konkrete Lehre zur Bäckerin hat sie nicht gemacht, sondern einfach drauf los gebacken. Jahrelange Berufserfahrung bringt sie mittlerweile mit, und ganz viel Motivation und Freude am Backhandwerk. Wenn sie nicht gerade damit beschäftigt ist, das wunderbare Lebensmittel herzustellen, setzt sie sich damit auseinander, wie Lebensmittel beschaffen sind. An der Technischen Universität studiert sie Lebensmitteltechnologie, denn sie möchte die Materie von Grund auf begreifen. Eines Tages will Chaoii dann dazu beitragen, dass weniger Lebensmittel verschwendet und weggeworfen werden, dass wir von einer Wegwerf-Gesellschaft wegkommen und auf Nachhaltigkeit setzen.

Baker

Kaohsiung - that's where Chao-I comes from, a town in southwest Taiwan. She already worked in a bakery in Taipei before coming to Berlin a few years ago. She didn't do a concrete apprenticeship as a baker, but simply baked on it. She has years of professional experience and a lot of motivation and joy in the baking trade. When she's not busy producing the wonderful food, she's concerned with how food is made. She studies food technology at the Technical University because she wants to understand the matter from the ground up. Then one day Chaoii wants to contribute to less food being wasted and thrown away, to get away from a throw-away society and to focus on sustainability.

jana klausberger

P1240806.jpg

Auszubildende - Bäckerin

*1991/Eutin in Schleswig-Holstein - Jana macht ihre Ausbildung bei uns und bei unserer Partnerbäckerei Wiese in Eberswalde. Nachdem sie ihren Bachelor im Fach Kulturarbeit gemacht und gerade mit einem Master in europäischer Ethnologie begonnen hatte, entschied sie sich dann doch dafür, lieber ein Handwerk lernen zu wollen. Da Jana aus einer Bäckersfamilie kommt, lag Bäckerin nah. Die Bäckerei ihrer Eltern möchte sie nach ihrer Ausbildung zusammen mit ein paar Freunden dann weiterführen. Abgesehen von den köstlichen Ergebnissen, schätze Jana am Backhandwerk besonders, wie alles ineinander greift und aufeinander abgestimmt ist. Backen sei Team-Arbeit par excellence: Teig machen, Aufarbeiten, Backen, Verkaufen, wenn alles zusammenkommt. Und am Ende liegen bei den Leuten großartige Backwaren auf dem Esstisch - das fände sie unglaublich befriedigend.

Trainee - Baker

*1991/1/Eutin in Schleswig-Holstein - Jana is doing her apprenticeship with us and with our partner bakery Wiese in Eberswalde. After completing her bachelor's degree in cultural work and just starting out with a master's degree in European ethnology, she decided that she would rather learn a craft. Since Jana comes from a baker's family, she was close to bakers. After her training, she would like to continue her parents' bakery together with a few friends. Apart from the delicious results, Jana particularly appreciates the way everything interacts and is coordinated. Baking is team work par excellence: making dough, processing, baking, selling when everything comes together. And at the end of the day, people have great baked goods on the dining table - which Jana finds something incredibly satisfying.

Mo Al ahmad al Mabruk

Bäcker

P1250172.jpg

*23.11.1993 - Al-Raqqa, einer Stadt in Syrien, in der Nähe der türkischen Grenze. Im Jahr 2015 aber musste er seine Heimat aufgrund des Krieges verlassen und kam so im Alter von 22 Jahren nach Berlin. Schnell lernte Mo deutsch, fand deutsche Freunde, und konnte als Übersetzer für Arabisch in einer Hilfsorganisation arbeiten. Übersetzen tat Mo, weil er seinem eigentlichen Beruf als Elektriker nicht mehr nachgehen konnte. Bei einem Bombenanschlages in Syrien hatte er seine linke Hand verloren. Doch die Arbeit im Handwerk fehlte ihm und durch einen glücklichen Zufall lernte er im Rahmen der Hilfsorganisation einen Kunden des Domberger Brot-Werks kennen. Dieser schlug ihm, sich doch mal bei uns vorzustellen. Und so kam es, dass Mo nun fester Bestandteil unseres Teams ist.
Durch das Backen habe Mo seine Liebe für Brot und ein neues Handwerk für sich entdeckt. Glücklich mache ihn auch, erzählt Mo, dass die Atmosphäre bei uns so schön sei. Wie eine Familie habe das Team habe ihn aufgenommen.

Baker

*23.11.1993 - Al-Raqqa, a town in Syria, near the Turkish border. In 2015, however, he had to leave his homeland because of the war and came to Berlin at the age of 22. Mo quickly learned German, made German friends, and was able to work as an Arabic translator in an aid organisation. Mo did translation because he was no longer able to do his actual job as an electrician. He had lost his left hand in a bomb attack in Syria. However, he lacked the work in the trade and by a lucky coincidence he got to know a customer of the Domberger Brot-Werk within the framework of the aid organisation. He suggested that he introduce himself to us. And so it came about that Mo is now an integral part of our team. Through baking, Mo discovered his love for bread and a new craft for himself. He is also happy, Mo says, because the atmosphere here is so beautiful. The team welcomed him like a family.

franziSKA DOMBERGER

P1120259.JPG

Verkauf

P1180274.JPG

CHARLOTTE DOMBERGER

Verkauf